OPTIMUS-IT
OPTIMUS ZITAT

Kalender in Owncloud einrichten


Um ein gemeinsames Zeitmanagement zwischen mehreren Teilnehmern auf Basis von Owncloud zu realisieren, wird hier ein Szenario mit zwei Personen (Partner1 und Partner2) beschrieben:

Benutzer anlegen1. User und Kalender in Owncloud einrichten

Über den angemeldeten Administrator (hier: Partner1) kann oben rechts in Owncloud die Benutzerverwaltung geöffnet werden.

Im folgenden Fenster wird der "Loginname" und das "Passwort" von Partner2 vergeben.
Unter "Gruppe" können optional administrative Rechte vergeben werden, dies ist aber nicht erforderlich.

Unter Standard-Speicher kann der für den User zur Verfügung stehende Speicher begrenzt werden. Wenn die Owncloud-Instanz selbst installiert wurde und nur auf einer SD-Karte basiert, macht es durchaus Sinn, hier auf z. B. 1GB pro User zu limitieren. Benutzer anlegen-2
Partner1 wählt in Owncloud jetzt den Kalender an (links in der Navigation) und gelangt über das Zahnrad (oben rechts) in die Kalenderverwaltung. Hier wird der Name des "Default calendar" über das Stiftsymbol auf "Partner1" geändert und eine Farbe ausgewählt. Anschließend wird über das rot markierte Symbol der Kalender für "Partner2" geteilt. Kalender einrichten
Kalender einrichten 2Über "Teilen mit" wird "Partner2" ausgewählt und die gewünschten Berechtigungen vergeben. Sollen die Kalendereinträge von Partner1 für Partner2 nur sichtbar aber nicht änderbar sein, ist die Standardeinstellung korrekt. Die Einstellungen sind jetzt bereits gespeichert und das Fenster kann mit einem Klick außerhalb geschlossen werden. Das "x" würde die Freigabe wieder löschen.


Über "Neuer Kalender" wird ein weiterer mit dem Namen "Gemeinsam" erstellt und eine Farbe vergeben. Dieser Kalender wird mit Partner2 ebenfalls geteilt, muss aber die Berechtigung "kann bearbeiten" erhalten, wodurch automatisch alle Optionen angehakt werden.

Kalender einrichten 4

Jetzt wird Partner1 ab- und Partner2 an Owncloud angemeldet. Der Default-Kalender wird in "Partner2" umbenannt, eine Farbe vergeben und dieser mit Partner1 lesend geteilt (Standardeinstellung: nur einen Haken bei "teilen").

Die Einrichtung der Kalender in Owncloud ist damit abgeschlossen.

Hier lesen Sie, wie die Kalender auf den Endgeräten eingerichtet werden:

2. Kalender unter Android einrichten
3. Kalender unter iOS/iPhone/iPad einrichten